Absolventen feiern ihren Abschluss

Fachschule für Sozialwesen verabschiedet Prüfungsjahrgang 2013

Absolventen Fachschule

Als Jahrgangsbeste schloss Ranjana Halter (links) ihre Ausbildung zur Heilerziehungspflegerin mit der Note 1,0 ab. (Foto: Andreas Lang)

 

Schwarzach. (pm) In diesem Jahr haben 55 Schüler der Fachschule für Sozialwesen in Neckarbischofsheim ihre Ausbildung als Heilerziehungspfleger/-in oder -helfer/-in abgeschlossen. Am Freitag wurden den Absolventen bei einer Feier am Schwarzacher Hof ihre Abschlussurkunden überreicht. Die Fachschule für Sozialwesen wird von der Johannes-Diakonie Mosbach getragen. Sie war im vergangenen Jahr von Mosbach nach Neckarbischofsheim verlagert worden.

Zu Beginn der Feier beglückwünschte der Pädagogische Vorstand der Johannes-Diakonie, Jörg Huber, die Absolventen zur bestandenen Prüfung, aber auch zu einer aussichtsreichen beruflichen Zukunft: „Vor uns liegt eine Zeit, in der Sie als Fachkräfte sehr gesucht sein werden“, sagte er. Gleichzeitig stünde die Behindertenhilfe mit der UN-Behindertenrechtskonvention aber auch vor einschneidenden Veränderungen: „Sie werden künftig mehr als Assistenten auftreten, denn als Fürsorger.“ Auch der Pfarrer der Johannesgemeinde, Richard Lallathin, begrüßte die Absolventen. Sie würden als Fachleute gebraucht, um aus „totem Stein“ gebaute Wohnheime mit Leben zu erfüllen.




Die Leiterin der Fachschule, Birgit Thoma, betonte, dass 18 Schüler ihre Ausbildung mit einem Notendurchschnitt von 1,5 oder besser abgeschnitten haben. Prüfungsbeste war Ranjana Halter mit einem Durchschnitt von 1,0. Die Laudatio auf ihre Schützlinge kleidete Thoma in ein Märchen und verglich die Fachschüler mit „tapferen Recken“, die trotz vieler Gefahren ihre Prüfungen gut gemeistert hätten. Anschließend wurden die Abschlussurkunden überreicht.

Die Ausbildung zum/zur Heilerziehungspfleger/-in schlossen 47 Schüler ab, im Ausbildungsgang Heilerziehungshelfer/-in waren es acht. Es war der erste Jahrgang, der seine Ausbildung am neuen Schulstandort in Neckarbischofsheim beendet hat.

Lehrer der Fachschule, Freunde und Angehörige der Absolventen waren gekommen, um mit den Absolventen ihren Schulabschluss zu feiern. Für Musik sorgte die Band Recharged mit Cover-Versionen von Bob Dylan bis Red Hot Chili Peppers. Mit einem Buffet und Tanz klang der Abend stimmungsvoll aus.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: