Vorfahrt nicht beachtet

Obrigheim. Nichtbeachten der Vorfahrt war die Ursache für einen Verkehrsunfall am Mittwochmittag an der Kreuzung Langenrainstraße/ Beethovenstraße. Ein Pkw-Fahrer fuhr mit seinem Wagen auf der Langenrainstraße in Richtung KWO und übersah an der oben genannten Kreuzung einen von rechts kommenden Sprinter, dessen Fahrer vermutlich zu schnell fuhr. Beim Zusammenstoß entstand Sachschaden, der von der Polizei mit 12000 Euro angegeben wird.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

SC Weisbach mit neuem Trainerduo

Unser Bild zeigt die beiden neuen Trainer Michael Leiner und David Galm (Foto: Emanuele Zerbo) Gut gemischter Kader soll auch in der kommenden Spielzeit die [...]

In der Katzenbuckel-Therme wird es sportlich

(Grafik: pm) Katzenbuckel-Therme veranstaltet in Kooperation mit der AOK, demSV Neptun Waldbrunn und der Palestra Fitness & Freizeit GmbH aus Eberbach einen Sporttag für alle [...]