12-Jährigen schwer verletzt und geflüchtet

150logopolizei

Neckarsulm. Ein 12-Jähriger wurde bei einem Zusammenstoß mit einem Audi am Mittwoch gegen 7.30 Uhr schwer verletzt.

Der Junge hatte die Neckarsulmer Grenchenstraße auf Höhe der Turnhalle überquert. Als er schon fast auf dem gegenüberliegenden Gehweg angekommen war, näherte sich aus Richtung der Lautenbacher Straße ein schwarzer Audi mit durchdrehenden Reifen und erfasste das Kind. Ohne anzuhalten und ohne sich um den 12-Jährigen zu kümmern, fuhr der Audi-Fahrer weiter. Der Junge musste wegen seiner Verletzungen wenig später in ein Krankenhaus gebracht werden.

Zeugen des Vorfalls oder Personen, die sachdienliche Hinweise zu dem Autofahrer geben können werden gebeten, sich unter der Tel.Nr.: 07132/93710 mit der Polizei Neckarulm in Verbindung zu setzen.   




© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]