Bei Auffahrunfall schwer verletzt

Heidersbach. Zu einem Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen ist es am Mittwochvormittag auf der B 27 gekommen. Ein in Richtung Buchen fahrender 37-jähriger Pkw-Lenker hat übersehen, dass ein vor ihm befindlicher VW-Fahrer am Ortsende nach links abbiegen wollte und ist ungebremst auf den VW aufgefahren. Durch den Aufprall kollidierte der VW mit einem weiteren Auto. Der 58-jährige Fahrer des VW wurde schwer verletzt und mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Die beiden anderen Fahrer wurden leicht verletzt.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

SC Weisbach mit neuem Trainerduo

Unser Bild zeigt die beiden neuen Trainer Michael Leiner und David Galm (Foto: Emanuele Zerbo) Gut gemischter Kader soll auch in der kommenden Spielzeit die [...]

In der Katzenbuckel-Therme wird es sportlich

(Grafik: pm) Katzenbuckel-Therme veranstaltet in Kooperation mit der AOK, demSV Neptun Waldbrunn und der Palestra Fitness & Freizeit GmbH aus Eberbach einen Sporttag für alle [...]