Verletzter Radfahrer flüchtet nach Unfall

Bad Friedrichshall. Unbekannter Fahrradfahrer prallte in der Nacht von Freitag auf Samstag auf der abschüssigen Neckarsulmer Straße frontal gegen ein geparktes Wohnmobil der Marke Fiat. Anhand der Unfallspuren am Wohnmobil muss der Fahrradfahrer mit hoher Wucht gegen die Fahrzeugfront gestoßen sein. Er hat sich dabei offensichtlich auch verletzt. Auf der Fahrbahn waren Blutspuren zu erkennen. Das Fahrrad dürfte mit grobstolligen Reifen ausgestattet sein. Hinweise auf den flüchtenden Radfahrer bitte an das Polizeirevier Neckarsulm, Tel. Nr. 07132/93710




© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Ausstellung Unternehmerinnen-Forum

(Foto: pm) (pm) Bilder sagen mehr als viele Worte- unter diesem Motto hat das Unternehmerinnen-Forum des Neckar-Odenwald-Kreises eine Ausstellung konzipiert, bei der sich Mitglieder beispielhaft [...]

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]