„Wertstoffsammeln ist aktiver Umweltschutz“

MdB Dr. Dorothee Schlegel (SPD) befürwortet „Tonnen-Reform“

Berlin. (pm) „Eine Reform der Verpackungsverordnung ist ein sinnvoller Ansatz“, erklärt die SPD-Bundestagsabgeordnete im Wahlkreis Odenwald-Tauber, Dr. Dorothee Schlegel. „Es kann nicht sein, dass einzelne Unternehmen sich auf Kosten anderer um ihren Beitrag drücken“, so Schlegel zur aktuellen Diskussion um eine „Tonnen-Reform“ (andernorts sind nicht gelbe Säcke, sondern trockene Wertstofftonnen gebräuchlich).

„Derzeit zahlen längst nicht alle Hersteller für das Recycling ihrer Verpackungen. Grund dafür sind Schlupflöcher in der Verpackungsverordnung“, so Schlegel. Genau sie will Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) nun schließen. Ein einheitliches Prüfzeichen, das die Entrichtung von Entsorgungskosten belegt, gibt es bisher nicht. Schlegel, die auch Mitglied des Aufsichtsrats bei der Abfallwirtschaftsgesellschaft des Neckar-Odenwald-Kreises (AWN) ist, unterstützt Hendricks Bestrebungen, die Verordnung bereits bis Ende Februar zu novellieren. „Durch jegliche Form von Fehlwürfen, deren Kosten auf jährlich 346 Millionen Euro geschätzt werden, drohen Verbraucherinnen und Verbraucher sonst höhere Umlagen.“




Die Wahlkreisabgeordnete favorisiert übrigens einen flächendeckenden Einsatz von trockenen Wertstofftonnen, wie sie im Pilotprojekt in Rosenberg und Hardheim bislang erfolgreich getestet werden, der mit einer Erweiterung der Wertstoffsammlung einhergehen würde: „Die Tonnen wurden bei der AWN als sehr sauber und gut sortierbar eingestuft. Ferner würde für die Bürgerinnen und Bürger der Gang zu den Ausgabestellen der gelben Säcke entfallen.“ Bisher wurden durch die gelben Säcke nur Verpackungswertstoffe erfasst, nicht aber stoffgleiche Gegenstände wie etwa Eimer, Schüsseln oder Wäschekörbe.

„Es lohnt sich, Wertstoffe zu sammeln. Das ist aktiver Umwelt- und Klimaschutz. Die Wegwerfgesellschaft ist passé“, so Schlegel abschießend

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: