Jugendliche zünden Radlader an

Walldürn. Drei Jugendliche im Alter von 14 Jahren hatten am Mittwoch, gegen
16.00 Uhr, im Walldürner Hellerweg, im Führerhaus eines dort
abgestellten Radlader herumgezündelt. Dieses hatte bereits
selbständig gebrannt, konnte jedoch von dem Fahrzeugbesitzer gelöscht
werden. Die Höhe des angerichteten Sachschadens ist bislang nicht
bekannt. Die Ermittlungen der Beamten des Walldürner Polizeipostens
dauern derzeit noch an.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: