Betrunken von der Fahrbahn

Mudau. Bei einer
Streifenfahrt stellte eine Streifenwagenbesatzung am Samstagabend gegen 20:30 Uhr auf der L 523 bei Langenelz einen festgefahrenen PKW fest. Unmittelbar neben dem Fahrzeug konnte ein 60-jähriger Mann festgestellt werden, welcher sich als Fahrer zu erkennen gab.

Bei einer Überprüfung konnte Alkoholgeruch festgestellt werden, weshalb eine Blutentnahme durchgeführt wurde. Die Ermittlungen ergaben, dass der PKW-Lenker vermutlich in Folge alkoholischer Beeinflussung den Verlauf der Einmündung falsch eingeschätzt hatte und beim Rechtsabbiegen in Richtung Oberneudorf nach links von der Fahrbahn abkam.

Den Führerschein gab der Fahrer freiwillig zu den Akten.




Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: