Versuchter Einbruch ins Feuerwehrgerätehaus

Oberwittstadt.In derNacht von Samstag auf Sonntag versuchte ein unbekannter Täter in das Feuerwehrgerätehaus in Oberwittstadt einzudringen. Hierbei trat er die untere Türfüllung aus Aluminium ein. Vermutlich wurde der Täter bei der Tatausführung gestört, weshalb es beim Versuch blieb. Der
Sachschaden wird auf ca. 500 Euro beziffert. Sachdienliche Hinweise
nimmt das Polizeirevier in Buchen unter 06281 9040 entgegen.




© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]