Auffahrunfall – zwei Personen verletzt

Mosbach. Zwei leichtverletzte Personen sowie Sachschaden in Höhe von 6.000 Euro sind die Folgen eines Auffahrunfalls am Montag in Mosbach. Der 44-jährige Fahrer eines Fiat Puntos befuhr die Heidelberger Straße von Neckarelz kommend. An der Einmündung zur Brunnengasse bemerkte dieser zu spät, dass sich der Verkehr vor ihm staute und fuhr in das Heck eines vorausfahrenden Puntos eines 23-Jährigen. Durch den heftigen Aufprall wurde dieser auf den davor stehenden Audi geschoben. Der 23-Jährige sowie sein 24-jähriger Beifahrer wurden bei dem Unfall leicht verletzt.




© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mit eisernem Willen zur Bestleistung

(Foto: privat) (tob) Nach 19 km Renndistanz, 78 Hindernissen und extremen Wettkampfbedingungen an zwei sehr anstrengenden Tagen waren die Kräfte am Ende. Aber es hat [...]

SC Weisbach mit neuem Trainerduo

Unser Bild zeigt die beiden neuen Trainer Michael Leiner und David Galm (Foto: Emanuele Zerbo) Gut gemischter Kader soll auch in der kommenden Spielzeit die [...]