Reuiger Randalierer entschuldigt sich

Obrigheim. Dass ein Mann in einem Einkaufsmarkt in Obrigheim randalieren würde, wurde der Mosbacher Polizei am Dienstagabend gemeldet. Eine
Streife war wenig später vor Ort. Der Mann hatte sich bereits aus dem
Staub gemacht. Eine Angestellte schilderte den Beamten, dass der
Unbekannte sie angeschrien und auch bedroht habe. Am Eingang des
Discounters habe er zudem gegen einen Blumenkübel getreten, dass
dieser umfiel. Noch während des Gesprächs mit den Ordnungshütern kam der Randalierer zurück, um sich zu entschuldigen. Die Angestellte
nahm diese an und verzichtete auf eine Anzeige.




Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: