30-Jahrige missachtet Vorfahrt

Walldürn. Eine 30 Jahre alte Skoda-Fahrerin missachtete am Mittwochnachmittag gegen 14.20 Uhr zwischen Gerolzahn und Reinhardsachsen an der dortigen Kreuzung die Vorfahrt einer von rechts kommenden 42jährigen VW-Fahrerin. Durch die Kollision wurde die VW-Fahrerin verletzt und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. An beiden Fahrzeugen entstanden Sachschäden in Höhe von rund 4.500 Euro.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen:

Tanzgaudi für Jedermann

(Foto: privat) Erstes Heddebörmer Tanzturnier Hettigenbeuern. (sch) Fantastische Tänze prägten das „kleine, aber feine“ erste Heddebörmer Tanzturnier im Dorfgemeinschaftshaus. Sechs Tanzgruppen gestalteten den Abend mit [...]