In Baucontainer eingedrungen

Külsheim. In der Zeit zwischen Mittwochnachmittag und Donnerstagmorgen waren
Diebe beim Külsheimer Pfaffenbrunnen/Tauberwald aktiv. Sie brachen
dort einen Baucontainer auf und entwendeten mehrere Baumaschinen.
Dabei handelt es sich um zwei Stampfer der Firmen Wacker und Bomag,
zwei Winkelschleifer der Firma Bosch sowie einem Hilti-Bohrhammer.
Zudem fielen den Tätern ein Profi-Werkzeugkasten, ein 56-teiliges
Werkzeugsortiment sowie ein achtteiliges Ringschlüsselsortiment in
die Hände. Der Diebstahlschaden ist vierstellig. Die Polizei in
Wertheim nimmt Hinweise zu der Straftat unter der Telefonnummer 09342 91890, entgegen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Einbürgerungsfeier in Buchen

(Foto: Liane Merkle) Buchen. (lm) „Deutschland hat mir alles gegeben, die Liebe meines Lebens, nette Menschen, eine gute Arbeit und darum will ich etwas zurückgeben [...]

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]