Mountainbiker schwer verletzt

Bad Mergentheim. Nach dem Sturz mit seinem Mountainbike wurde ein 45-Jähriger am
Sonntagvormittag in Bad Mergentheim schwer verletzt. Der Mann befuhr
im Bereich Untere Ketter im Ketterwald einen schmalen, abschüssigen
Fußpfad und wollte von dort aus einen breiteren Waldweg überqueren.
Bei dem Sprung vom Pfad herunter stürzte der Mann so schwer, dass er
sich trotz des getragenen Schutzhelms lebensgefährliche
Kopfverletzungen zuzog. Er musste mit einem Rettungshubschrauber in
eine Uniklinik gebracht werden.




© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]