Blaue Farbe auf der L 2311

Polizei bittet um Hinweise

Eberbach.(ots) Hinweise erhofft sich die Eberbacher Polizei zu folgendem Sachverhalt: Am Dienstagabend, kurz vor 21 Uhr, meldete ein Zeuge blaue Wand- oder Fassadenfarbe auf der L 2311 von Eberbach in Richtung Gaimühle, in Höhe des Itterhofparkplatzes. Eine Streifenwagenbesatzung der Eberbacher Polizei überprüfte dies, stellte mehrere blaue Reifenspuren an der besagten Örtlichkeit fest, die sich nach Angaben eines Geschädigten auch nur sehr schwer vom Auto entfernen lässt. Die Feuerwehr wurde mit der Reinigung beauftragt. Für die Dauer von rund 15 Minuten musste die Strecke in beide Richtungen gesperrt werden. Die Polizei bittet nun um entsprechende Hinweise über die Herkunft der Farbe. Zeugen werden daher gebeten, sich unter Tel.: 06271/9210-0 zu melden.




© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Ausstellung Unternehmerinnen-Forum

(Foto: pm) (pm) Bilder sagen mehr als viele Worte- unter diesem Motto hat das Unternehmerinnen-Forum des Neckar-Odenwald-Kreises eine Ausstellung konzipiert, bei der sich Mitglieder beispielhaft [...]

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]