Rückwärts dagegen und davon gefahren

Bad Mergentheim.
Einen Sachschaden in Höhe von 1.000 Euro hat eine Autofahrerin am
späten Dienstagabend in Bad Mergentheim angerichtet. Sie wollte kurz
vor 22 Uhr auf dem Parkplatz beim Schloss rückwärts aus einer
Parkbucht herausfahren und stieß dabei mit der Anhängerkupplung ihres
Mercedes gegen einen gegenüber geparkten VW Crafter. An dem
Kleintransporter wurde dabei die Stoßstange beschädigt. Ohne den
Unfall anzuzeigen, fuhr die Frau weiter. Das Kennzeichen ihres
C-Klasse-Mercedes wurde aber durch zwei Zeuginnen abgelesen, die die
Polizei verständigten. Die Unfallverursacherin bekam Besuch von der
Polizeistreife und wurde entsprechend belehrt. Sie muss sich nun für
ihr Fehlverhalten verantworten.




Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: