Beifahrer fuchtelt mit Pistole herum

Lauda-Königshofen. Einen großen Schreck erlitt ein Verkehrsteilnehmer am
Sonntagabend, gegen 20:38 Uhr, auf der Sachsenflurer Straße in
Lauda-Königshofen. Er teilte der Polizei mit, dass ihm soeben ein
kleiner dunkler PKW entgegengekommen wäre, dessen Beifahrer mit einer
Schusswaffe herumgefuchtelt habe. Die Polizei konnte das Fahrzeug
schnell ermitteln und eine Softairwaffe beschlagnahmen, die der
21-jährige Kleinwagenfahrer im Handschuhfach aufbewahrt hatte.
beschlagnahmt

Einen großen Schreck erlitt ein Verkehrsteilnehmer am
Sonntagabend, gegen 20:38 Uhr, auf der Sachsenflurer Straße in
Lauda-Königshofen. Er teilte der Polizei mit, dass ihm soeben ein
kleiner dunkler PKW entgegengekommen wäre, dessen Beifahrer mit einer
Schusswaffe herumgefuchtelt habe. Die Polizei konnte das Fahrzeug
schnell ermitteln und eine Softairwaffe beschlagnahmen, die der
21-jährige Kleinwagenfahrer im Handschuhfach aufbewahrt hatte.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Seckach: Kuh Flora hat Drillinge

(Foto: Liane Merkle) (lm) Drillingsgeburten sind bei Rindern sehr selten. In Seckach gelang es der Kuh Flora  dieser Tage, drei putzmuntere und gesunde Kälber zur [...]

JuF Waldbrunn feiert Staffelmeisterschaft

(Foto: privat) Am vergangenen Wochenende fand das Spitzenspiel in der Kreisliga der E Jugend statt. Dabei sicherten sich die Kinder der JuF Waldbrunn am letzten [...]

Riesenandrang beim Kumis-Frühlingsfest

Die Fohlenherde war einer der Höhepunkte beim Frühlingsfest im Rahmen der Stutenmilchwochen 2018 auf dem Demeter-Kurgestüt Hoher Odenwald. (Foto: Hofherr) Waldbrunner Stutenmilchwochen setzen neuen Maßstab [...]