SpVgg Neckarelz verpasst zweiten Auswärtssieg

Offenbach. (pm) Die Positivserie der Offenbacher Kickers geht weiter. Das 1:1 (0:1) gegen Aufsteiger SpVgg Neckarelz war bereits das achte Spiel in Folge ohne Niederlage. Trotz einer frühen Führung durch Christian Schäfer (2.) verpasste die Mannschaft von SpVgg-Trainer Peter Hogen den zweiten Auswärtssieg der laufenden Spielzeit. Offenbachs Marcel Wilke (86.) hatte kurz vor dem Ende ausgeglichen. Den bislang einzigen Dreier in Fremde hatte es für Neckarelz am 27. September (2:1 bei der SG Sonnenhof Großaspach) gegeben.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: