Hoher Sachschaden nach Vorfahrtsunfall

Wertheim. Aus bislang unbekannten Gründen missachtete in Wertheim am
Dienstagnachmittag, gegen 16:15 Uhr, der 81-jährige Fahrer eines Opel
Astras beim Linksabbiegen vom Halbrunnenweg auf die Landesstraße 508,
den Toyota Yaris einer 32-Jährigen, die die Landesstraße 508 von
Vockenrot in Richtung Wertheim befuhr. Es kam zum Zusammenstoß der
beiden Fahrzeuge, bei dem zwar niemand verletzt wurde, aber ein
Sachschaden in Höhe von zirka 8.000 Euro zurückblieb.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Luft im Bauch – wie entstehen Blähungen?

von Dr. med. Christof Pfundstein Beim Verdauungsvorgang entstehen bestimmte Gase im Darm. Der Großteil dieser Gase wird über die Darmschleimhaut in den Blutkreislauf aufgenommen und [...]

Zwölf Siege an zwei Wochenenden

Beerfeldener RFVO-Team auch an Pfingsten erfolgreich auf Schleifenjagd (ra) An zwei Wochenenden besuchten die Reiterinnen und Reiter des RFVO Beerfelden die Turniere an Pfingsten in [...]

Vorfreude auf die Rocky Horror Show

 4.500 Euro spendete die Volksbank eG Mosbach für die diesjährige Spielzeit der Zwingenberger Schlossfestspiele. (Foto: pm) Volksbank eG Mosbach spendete 4.500 Euro für die Schlossfestspiele [...]