Unfallflucht in Parkhaus

Neckarsulm. Auf der zweiten Ebene eines Parkhauses in der Neckarsulmer Rötelstraße parkte eine Opelfahrerin ihren Corsa am Dienstag, gegen 13.50 Uhr und ging zur Arbeit. Als sie gegen 22.30 Uhr zurückkam stellte sie fest, dass ihr Fahrzeug auf der Fahrerseite beschädigt
worden war. Vermutlich beim Ein- oder Ausparken hatte ein unbekannter
Lenker mit seinem Fahrzeug den Opel gestreift und sich unerlaubt von
der Unfallstelle entfernte. Der Sachschaden am Corsa beträgt nach
Schätzungen der Polizei etwa 2.500 Euro. Zeugenhinweise werden
erbeten an die Polizei unter Telefon 07132 9371-0. Für Rückfragen
stehen wir Ihnen unter der Telefonnummer 07131 104-1013 gerne zur
Verfügung.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Lebenshilfe Eberbach besucht Kurpfalz-Park

(Foto: privat) (pp) Der diesjährige Tagesausflug der Lebenshilfe Ortsvereinigung Eberbach e.V. führte die Teilnehmer im vollbesetzten Bus nach Wachenheim in den Kurpfalz-Park. Pünktlich begann um [...]

Luft im Bauch – wie entstehen Blähungen?

von Dr. med. Christof Pfundstein Beim Verdauungsvorgang entstehen bestimmte Gase im Darm. Der Großteil dieser Gase wird über die Darmschleimhaut in den Blutkreislauf aufgenommen und [...]

Zwölf Siege an zwei Wochenenden

Beerfeldener RFVO-Team auch an Pfingsten erfolgreich auf Schleifenjagd (ra) An zwei Wochenenden besuchten die Reiterinnen und Reiter des RFVO Beerfelden die Turniere an Pfingsten in [...]