Spektakulärer Unfall auf Autobahn

A 81. Am Freitagnachmittag
ereignete sich auf der Autobahn 81 Richtung Würzburg, kurz nach der
Anschlussstelle Ilsfeld, ein spektakulärer Verkehrsunfall. Der
31-jährige Lenker eines Quad kam nach rechts von der Fahrbahn ab,
prallte gegen die Schutzplanken und blieb verletzt auf dem
Standstreifen liegen. Das Quad selbst wurde nach links abgewiesen und
„landete“ auf der Motorhaube eines vorbeifahrenden Opel. Anschließend
kam das Quad auf der Mittelschutzplanke zum Liegen. Neben dem
Unfallverursacher wurde auch die Opel-Lenkerin verletzt. Es entstand
ein Sachschaden in Höhe von ca. 8000 Euro

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: