77-Jähriger verursacht Vorfahrtsunfall

Auerbach. (pol) Zu einem Vorfahrtsunfall kam es am Dienstagnachmittag, gegen 17:20
Uhr, in Auerbach. Ein 77 Jahre alter Passatfahrer bog von der
Rittersbacher Straße nach rechts in die Schefflenzer Straße ein und
übersah hierbei offensichtlich den aus Richtung Schefflenz kommenden
Dacia Duster einer 46-jährigen Fahrzeugführerin. Hierdurch kam es zum
Zusammenstoß beider PKW. Der Gesamtschaden des Unfalls wird bei knapp
7.000 Euro liegen. Personenschaden entstand auch hier
glücklicherweise nicht.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: