77-Jähriger verursacht Vorfahrtsunfall

Auerbach. (pol) Zu einem Vorfahrtsunfall kam es am Dienstagnachmittag, gegen 17:20
Uhr, in Auerbach. Ein 77 Jahre alter Passatfahrer bog von der
Rittersbacher Straße nach rechts in die Schefflenzer Straße ein und
übersah hierbei offensichtlich den aus Richtung Schefflenz kommenden
Dacia Duster einer 46-jährigen Fahrzeugführerin. Hierdurch kam es zum
Zusammenstoß beider PKW. Der Gesamtschaden des Unfalls wird bei knapp
7.000 Euro liegen. Personenschaden entstand auch hier
glücklicherweise nicht.

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: