Vier Platzverweise in Oberdielbach

SV Dielbach II – SV Krumbach    1:2

Oberdielbach. (hd) Zunächst machten die Gäste das Spiel, danach kam Dielbach zu zwei klaren Chancen, die Torwart Sascha Erdwey glänzend parierte (13. u. 19.). Ein Abspielfehler in den Fuß von Robin Bangert, der allein auf das Tor zulaufen und von rechts ins lange Eck schießen konnte, führte zum 0:1 (35.). Unmittelbar vor der Halbzeit verhinderte der Gäste-Keeper den Ausgleich bei einem Schuss von Nicolai Knauber und dem Nachschuss von Markus Menges.

Nach der Halbzeit sah man ein ausgeglichenes Spiel. Nach einem Eckball erzielte Krumbach das 0:2 (78.) durch Jens-Peter Plakinger. Dielbach mobilisierte in den verbleibenden Minuten noch einmal alle Reserven und Steffen Benig konnte auch den Anschlusstreffer zum 1:2 erzielen (89.). Noch vor dem Anpfiff kam es dann zu einer Rangelei, die in dem durchweg fairen Spiel drei unnötige rote Karten zur Folge hatte. Eine weitere rote Karte derselben Kategorie gab es noch in der Nachspielzeit.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: