Unfallflüchtiger nach Zeugenhinweis ermittelt

Lauda-Königshofen. (ots) Am Sonntagnachmittag, gegen 16:00 Uhr, stieß auf dem Parkplatz der Kirche am Kugelgraben in Lauda-Königshofen, der VW Tuareg eines 68-jährigen Fahrers bei einem erfolglosen Vorwärtseinparkversuch gegen einen BMW Kombi, an dem hierdurch Sachschaden in Höhe von knapp 2.000 Euro entstand. Doch ohne zuvor seinen Meldepflichten nachgekommen zu sein, entfernte sich der Tuareg-Fahrer von der Unfallstelle. Infolge guter Zeugenhinweise konnte er aber schnell ermittelt und zur Anzeige gebracht werden.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: