59-Jährige übersieht LKW

Sonderriet. (ots) Ein vergleichsweise hoher Sachschaden entstand bei einem
Verkehrsunfall am Montagmorgen in Sonderriet.

Gegen 05:45 Uhr beabsichtigte eine 59-jährige Fiestafahrerin vom Wolfsgrabenweg nach
links in die Kreisstraße 2830 einzubiegen. Hierbei übersah sie
offenbar den von links auf dieser Straße heranfahrenden und ihr
bevorrechtigten LKW eines 26-Jährigen. Im Einmündungsbereich kam es
zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, bei dem ein Gesamtschaden von
zirka 5.000 Euro entstand. Verletzt wurde niemand.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: