Odenwald auf dem Hessentag

Michelstadt Barockfuehrung

Die Gästeführerin Yvonne Esterl während einer Führung „Rendezvous im barocken Michelstadt. (Foto: pm)

Bensheim. (pm) Auf dem diesjährigen Hessentag, der vom 6. bis zum 15. Juni in Bensheim stattfindet, präsentiert sich der Odenwald den Besuchern als attraktives Ausflugs- und Urlaubsziel. Zu finden ist der Odenwald täglich von 10 bis 19 Uhr am großen Tourismusstand der Hessen Agentur in Halle 2, die als Teil der Landesausstellung an der Festmeile auf dem Berliner Ring liegt. Gemeinsam mit ihren Partnern informiert die Odenwald Tourismus GmbH über Sehens- und Erlebenswertes in der Region. Mit von der Partie sind die Städte Erbach, Michelstadt und Lindenfels, die mit ihren historischen Stadtkernen und Bauten, Gästeführungen und Museen werben. Bad König informiert über Kur- und Wellness-Angebote mit der Odenwald Therme und wirbt mit einer Nordic Walking-Vorführung für das ausgedehnte Streckennetz. Leckere Häppchen zum Probieren bringt das Odenwald-Gasthaus Johanns Stube aus Reichelsheim mit. Der Landkreis Darmstadt-Dieburg möchte zum Besuch des nördlichen Odenwaldes anregen und die UNESCO-Welterbestätte Grube Messel präsentiert ihre spannenden Grubenführungen und das moderne Besucherzentrum.

„Der Hessentag ist ein Besuchermagnet und zieht alljährlich mehr als 1 Million Besucher aus Hessen und den benachbarten Bundesländern an. Es freut uns, dass er dieses Jahr in Bensheim und damit direkt vor den Toren des Odenwaldes gefeiert wird. Natürlich lassen wir uns diese Gelegenheit nicht nehmen und werben gemeinsam mit unseren Partnern für einen Besuch im Odenwald.“ freut sich Kornelia Horn, Geschäftsführerin der Odenwald Tourismus GmbH. Darüber hinaus sind am Hessen-Tourismus-Stand auch verschiedene Partner der Bergstraße, der Hessischen Heilbäder und aus Nordhessen vertreten. Auf zwei zum Stand gehörenden Aktionsflächen gibt es jeden Tag ein anderes Programm, darunter täglich um 14 und 17 Uhr Verlosungen mit dem Glücksrad.

Aber auch Wellness-Massagen, Malen für Kinder, Besuche der Felsenmeer-Hexe und eine Blindweinprobe werden geboten.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Ausstellung Unternehmerinnen-Forum

(Foto: pm) (pm) Bilder sagen mehr als viele Worte- unter diesem Motto hat das Unternehmerinnen-Forum des Neckar-Odenwald-Kreises eine Ausstellung konzipiert, bei der sich Mitglieder beispielhaft [...]

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]