Cayenne kollidiert mit Tiguan

Drei Leichtverletzte und 16.000 Euro Sachschaden bei Unfall

Neckarsulm. (ots) Drei leichtverletzte Personen und ein Sachschaden in Höhe von etwa 16.000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Mittwochabend bei Neckarsulm. Von Heilbronn kommend befuhr der 50-jährige Fahrer eines Porsche Cayenne die Neckargartacher Straße in Richtung Obereisesheim. In einer Kurve geriet er in den Gegenverkehr und prallte dort mit dem entgegenkommenden VW Tiguan eines 21-Jährigen zusammen. Dessen drei Mitfahrer im Alter zwischen 21 und 23 Jahren erlitten dabei leichte Verletzungen. Beide PKW mussten abgeschleppt werden. Auch die Feuerwehr war mit sechs Mann im Einsatz, da Kraftstoff und Öl aus den Unfallfahrzeugen auslief.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: