Lieferfahrzeuge „geraten“ aneinander

Wertheim. (ots) In der Nacht auf Mittwoch gerieten auf dem Wertheimer Marktplatz, gegen 03:15 Uhr, zwei Lieferfahrzeuge aneinander. Beim Rangieren war der blaue Kastenwagen eines bislang unbekannten Fahrzeugführers vor einem Drogeriemarkt an den Fiat Doblo Kleinbus eines ebenfalls Ausliefernden gestoßen. Anschließend setzte der Unfallverursacher kommunikationslos seine Fahrt fort. Sachdienliche Zeugenhinweise nimmt unter der Telefonnummer: 09342 9189-0 die Polizei in Wertheim entgegen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gemeinderat besucht Stadtwald Mosbach

 Revierleiter zusammen mit OB Michael Jann und den Stadträtinnen und Stadträten während der Waldbegehung zu sehen. (Foto: pm) Ein Wald mit vielen Funktionen Mosbach. Dieser [...]

Was lange währt wird endlich Matt

(Symbolbild: Pixabay) Mosbacher Schachclub siegt erneut im Viertelfinale des Badischen Schachpokals (pm) Am vergangenen Sonntag wurde in Mosbach ein Viertelfinale des Badischen Schachpokals zwischen den [...]

Neuer NKG – Schuljahresplaner

(Foto: privat) BBBank spendet 2000 Euro für die Schülerinnen und Schüler des NKG Mosbach. (pm) Schon zum zweiten Mal kann den Schülerinnen und Schülern des [...]