Neue DHBW-Verwaltungsdirektorin im Amt

DHBW MOS Foto Zimmer frei

Christine Zimmer. (Foto: pm)

Mosbach. (pm) Die Duale Hochschule Baden-Württemberg Mosbach hat seit 01. Juni eine neue Verwaltungsdirektorin: Christine Zimmer tritt die Nachfolge von Siegfried Glier an, der im März an das Center for Advanced Studies (CAS) der DHBW in Heilbronn gewechselt ist.

„Durch ihre langjährige Tätigkeit als stellvertretende Verwaltungsdirektorin kennt Christine Zimmer die Anforderungen und Aufgabenfelder in der Verwaltung sowohl in der Breite als auch im Detail, sowohl lokal als auch landesweit“, begrüßt Rektorin Prof. Dr. Gabi Jeck-Schlottmann die Entscheidung der Stellenbesetzungskommission. Zimmer ist bereits 1996 in die frühere Berufsakademie Mosbach eingetreten. Zwischen 2007 und 2009 wurde sie ins Referat „Berufsakademien“ des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst des Landes Baden-Württemberg abberufen. Anschließend gehörte die 46-Jährige dem Gründungsteam der Dualen Hochschule Baden-Württemberg an und arbeitete 2009 im Präsidium. 

„Ich freue mich sehr über das Vertrauen, das mir sowohl der Standort als auch das Präsidium damit entgegenbringt“, sagt Zimmer über ihren Karriereschritt. „Ich werde mich auch weiterhin voller Engagement den anstehenden und zukünftigen Aufgaben zuwenden, auch wenn sie nicht immer angenehm sein werden.“ In Verwaltungsfragen kennt sich die aus dem Neckar-Odenwald-Kreis stammende Zimmer bestens aus: Nach ihrer Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten arbeitete sie fünf Jahre für das Bürgermeisteramt in Hüffenhardt. 1993 begann Zimmer ein Studium an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung in Kehl, das sie mit dem akademischen Grad „Diplom-Verwaltungswirtin (FH)“ erfolgreich abschloss.

Auch aus pragmatischen Gründen ist die Wahl Zimmers für Rektorin Jeck-Schlottmann ein Glücksfall: „Es ist so ein nahtloser Übergang ohne allzu große Vakanz- und Einarbeitungszeiten möglich. Ich freue mich auf eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Frau Zimmer.“

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: