Zwei Schläge gegen den Kopf

Zeugen nach Körperverletzung und Beleidigung gesucht

Heilbronn. (ots) Weil sie einem bislang unbekannten Autofahrer die Vorfahrt genommen haben soll, ging dieser am Mittwochmittag auf eine 67-jährige Frau los und verletzte und beschimpfte sie dabei.

Gegen 13.15 Uhr befuhr die Frau mit ihrem Daimler-Benz mit Mosbacher Zulassung die Robert-Bosch-Straße in Sontheim, als sie plötzlich von einem Autofahrer überholt wurde, der sein Fahrzeug im Anschluss quer vor ihr auf der Fahrbahn stoppte. Um nicht auf den Wagen aufzufahren, musste auch die 67-Jährigen ihren Mercedes anhalten. Der unbekannte Fahrer stieg aus und beleidigte die Dame auf üble Art und Weise. Im Anschluss verpasste ihr der Unbekannte durch die geöffnete Seitenscheibe noch zwei Schläge auf den Kopf. Danach ließ der Unbekannte von ihr ab und fuhr davon.

Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich unter Telefon 07131 104-2500 bei der Heilbronner Polizei zu melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mosbach: Brand in der Sauna

Wegen der Rauchwolke über Mosbach sollten Anwohner Fenster und Türen geschlossen halten und Klimaanlagen abschalten. (Leserfoto) Keine Hinweise auf Brandstiftung – Keine Verletzten (ots) Starker Rauchaustritt [...]

Jugendprogramm des Mosbacher Sommers 2018

(Foto: Thomas Kottal) Mosbach. (pm) Vielseitig sind die speziell für Jugendliche und junge Erwachsene konzipierten Programmpunkte im diesjährigen Mosbacher Sommer: Ob Konzert, Party oder Kino [...]

Leben aus der Hinmelsperspektive

Jubelkonfirmation in Strümpfelbrunn und Waldkatzenbach Waldbrunn. (jr) „Lobe den Herrn meine Seele – und was in mir ist seinen heiligen Namen“ – mit diesen Worten [...]