Traktorengabel in Bahnschranke gefädelt

Neckarburken. (ots) Infolge unglücklicher Umstände verkeilte ein 46 Jahre alter
Fahrzeugführer am Donnerstagabend, gegen 18:45 Uhr, die Gabel seines
Frontladers mit der Neckarburkener Bahnschranke. Der
Unfallverursacher war mit seinem Traktor von der Waldsteige kommend
an die geschlossene Schranke des Neckarburkener Bahnübergangs
herangefahren. Beim Öffnen der Schranke blieb diese an der Gabel des
Frontladers hängen. Der 46-Jährige versuchte noch die Gabel zu
erhöhen, wobei sich der Schrankenbaum aber weiter verhakte. Durch
seitliches Zurücksetzen wurde die Schranke wieder frei. Die Höhe des
entstandenen Sachschadens ist bislang unbekannt.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: