Vier Unfallfahrzeuge und drei Verletzte

Lauda-Königshofen. (ots) Gleich vier Pkw waren in einen Auffahrunfall am
Donnerstagnachmittag, gegen 16:10 Uhr, am Ortseingang von Königshofen
verwickelt. Ein 24-jähriger Opel-Fahrer fuhr vermutlich infolge
Unachtsamkeit auf einen vor ihm fahrenden Ford auf, schob diesen auf
einen davor fahrenden Opel und diesen wiederum noch auf einen Audi.
Insgesamt wurden drei Unfallbeteiligte leicht verletzt; die Schäden
an den Fahrzeugen schätzt die Polizei auf zusammen rund 12.500 Euro.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: