Kinder als Automatenknacker zu

Seckach. (ots) In der
Nacht zum Samstag, 07.06., versuchten zwei Jugendliche gegen 04.00
Uhr einen in der Heinrich-Magnani-Straße aufgestellten
Zigarettenautomaten aufzubrechen. Der Vorfall wurde von einem
aufmerksamen Beobachter mitgeteilt. Nach dessen Angaben soll es sich
bei den Tatverdächtigen um ein 12-jähriges Kind sowie um einen
14-jährigen Jugendlichen gehandelt haben, die zur Tatausführung eine
Heckenschere mitführten.

Eine der beiden Personen war mit einem
hellen Langarm-T-Shirt bekleidet. Von den Beamten des Polizeireviers
Buchen wurde vor Ort eine Baumschere aufgefunden, die bislang jedoch
nicht weiter zugeordnet werden kann. Der Gegenstand wurde in
Verwahrung genommen. Hinweisgeber zum Vorfall werden gebeten, sich
mit dem Polizeirevier Buchen, 06281-904-0, in Verbindung zu setzen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gemeinderat besucht Stadtwald Mosbach

 Revierleiter zusammen mit OB Michael Jann und den Stadträtinnen und Stadträten während der Waldbegehung zu sehen. (Foto: pm) Ein Wald mit vielen Funktionen Mosbach. Dieser [...]

Was lange währt wird endlich Matt

(Symbolbild: Pixabay) Mosbacher Schachclub siegt erneut im Viertelfinale des Badischen Schachpokals (pm) Am vergangenen Sonntag wurde in Mosbach ein Viertelfinale des Badischen Schachpokals zwischen den [...]

Neuer NKG – Schuljahresplaner

(Foto: privat) BBBank spendet 2000 Euro für die Schülerinnen und Schüler des NKG Mosbach. (pm) Schon zum zweiten Mal kann den Schülerinnen und Schülern des [...]