Einbrecher übernachtet in Wohnwagen

Krumbach. (ots) Einen Einbruch in seinen auf dem Campingplatz in Krumbach
abgestellten Wohnwagen zeigte am Montag ein 81-jähriger Mann an.

Vermutlich am Pfingstwochenende verschaffte sich ein bislang
Unbekannter gewaltsam Zutritt in den Wohnwagen, wo er sich womöglich
auch längere Zeit aufgehalten hat. Zurück ließ er mehrere gebrauchte
Kleidungsstücke. Ob Gegenstände gestohlen wurden, ist bislang unklar.
Bereits zwei Wochen zuvor fiel dem 81-Jährigen eine unbekannte Person
auf, die sich im Vorzelt des Wohnwagens aufhielt. Zeugen, die
verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sollten sich unter Telefon
06293 233, mit der Schefflenzer Polizei in Verbindung setzen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]

Buchen: Facebook-Party eskaliert

(Symbolbild: Pixabay) Großeinsatz im Odenwald – Polizei sogar aus Bayern angefordert – Jugendliche drohen Polizeibeamten mit falschen Anschuldigung (ots) 18 Streifen aus dem gesamten Bereich [...]