Motorradfahrer bei Unfall schwerverletzt

Obrigheim. (ots) Schwere Verletzungen erlitt der 17-jährige Fahrer eines
Kleinkraftrades am Pfingstmontag bei Obrigheim. Aus Richtung Asbach
kommend bog ein 37-Jähriger mit seinem VW Passat auf die Bundesstraße
292 in Richtung Breitenbronn ein. Dabei übersah er den 17-Jährigen,
der die Bundesstraße befahren hatte und in Richtung Asbach einbiegen
wollte. Durch den Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge stürzte der
Motorradfahrer und zog sich schwere Verletzungen zu. Er musste mit
einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: