Geldbeutel während Einkauf entwendet

Buchen. (ots) Ein bislang unbekannter Dieb war am Dienstagmittag zwischen 11:30
und 12:00 Uhr in einem Discountmarkt in der Buchener
F.-X.-Schmerbeck-Straße aktiv. Eine 54-jährige Kundin hatte ihre
Badetasche samt Inhalt in einem Einkaufswagen abgelegt. In einem
unbeobachteten Moment griff der Dieb in die Tasche und entwendete den
Geldbeutel samt Inhalt. Neben verschiedenen persönlichen Dokumenten
fehlen auch rund 250 Euro Bargeld. In diesem Zusammenhang weist die
Polizei darauf hin, Wertsachen auch beim Einkauf nicht
unbeaufsichtigt zu lassen. Selbst die kleinsten Augenblicke werden
von Dieben schamlos ausgenutzt, um sich auf diese Weise zu
bereichern.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]