Vandalismus im Kurpark

Bad Mergentheim. (ots)
Noch ist nicht bekannt, in welcher Höhe ein bislang unbekannter
Vandale im Kurpark in der Mergentheimer Lothar-Daiker-Straße
Sachschaden verursachte. In der Zeit zwischen Freitagnachmittag,
16:00 Uhr, und Samstagabend, 20:00 Uhr, wurde unter anderem eine
Eisenkugel samt Metallseil von einem Kugelstoßpendel abmontiert.
Damit zerstörte der Unbekannte dann einen in unmittelbarer Nähe
befindlichen Wasserwirbel. Am Brunnenhaus „Albertquelle“ schlug er
mit der Eisenkugel noch zwei mit Sicherheitsglas versehene Fenster
ein. Hinweise zu den Sachbeschädigungen nimmt die Bad Mergentheimer
Polizei unter Telefon 07931 5499-0 entgegen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]

Buchen: Facebook-Party eskaliert

(Symbolbild: Pixabay) Großeinsatz im Odenwald – Polizei sogar aus Bayern angefordert – Jugendliche drohen Polizeibeamten mit falschen Anschuldigung (ots) 18 Streifen aus dem gesamten Bereich [...]