Diebstahl von Solar-Wühlmausvertreibern

Schefflenz. (ots) Nicht alltäglich ist eine Anzeige, welche bei der Polizei Adelsheim vorliegt. Demnach wurden in der Zeit von Samstag, 14.00 Uhr bis Dienstag, 09.30 Uhr vier Solar-Wühlmausvertreiber im Gesamtwert von rund 120 Euro gestohlen. Die Geräte, welche durch Vibrationsstöße die Wühlmäuse vertreiben sollen, waren auf der Schefflenzer Gemarkung „In der Au“, Höhe des Bahnhofes Kleineichholzheim auf einem Ackergrundstück aufgestellt wurden in dieser Zeit von einem Unbekannten entwendet. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Adelsheim unter der Tel.Nr.: 06281 64877-0 entgegen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Einbürgerungsfeier in Buchen

(Foto: Liane Merkle) Buchen. (lm) „Deutschland hat mir alles gegeben, die Liebe meines Lebens, nette Menschen, eine gute Arbeit und darum will ich etwas zurückgeben [...]

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]