Polizei sucht nach Autoknackern

(Symbolbild)

Hardheim. (ots) Mit der Aufklärung zweier Autoaufbrüche sind derzeit die Beamten
des Polizeireviers Buchen befasst. Die beiden Pkw waren am Sonntag,
in der Zeit von 13.50 Uhr bis 14.15 Uhr auf dem Parkplatz „Alter
Schießplatz“, Nähe zur Wohlfahrtmühle, an der Kreisstraße 3910, auf
Gemarkung Hardheim abgestellt. Diesen kurzen Zeitraum nutzte ein
Unbekannter, um an den Fahrzeugen die Beifahrerscheiben mit einem
unbekannten Gegenstand einzuschlagen. Dem Täter fiel dabei ein
Navigationsgerät im Wert von rund 200 Euro in die Hände. Der
angerichtete Gesamtsachschaden dürfte bei rund 1.000 Euro liegen.
Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Buchen unter der Tel.Nr.:
06281 904-0 entgegen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen:

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.