Schild und zwei Laternen geknickt

Waldstetten. (ots) Bereits am Freitag, 06. Juni 2014, wurden auf der
Dr.-Th.-Nörber-Straße/Einmündung zur Waldstettener Straße und im
Bereich des Kreuzweges, zwei Straßenlaternen und ein
Metallhinweisschild umgeknickt. Nach dem bisherigen Stand der
Ermittlungen könnte der Fahrer eines Lkw die Schäden verursacht und
sich unerlaubt von der Unfallstelle entfernt haben. Diese Erkenntnis
ist allerdings noch ungesichert, weshalb die Buchener Polizei noch
Zeugen der Vorfälle sucht. Hinweise werden unter der Tel.Nr.: 06281
904-0 entgegengenommen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: