Zusammenstoß wegen Vorfahrtsverletzung

Neckarsulm. (ots) Ein Leichtverletzter und ein Sachschaden von rund 5.000 Euro sind
die Folgen eines Verkehrsunfalls am Donnerstag, gegen 08.20 Uhr, auf
der Kreisstraße 2116 bei Neckarsulm. Ein 63-jähriger Hyundai-Fahrer
hatte an der Kreuzung zur Landstraße 1095 vermutlich die Vorfahrt
eines von rechts kommenden 57-jährigen Opel-Fahrers missachtet. Bei
dem Zusammenstoß der beiden Pkw erlitt der Astra-Fahrer leichte
Verletzungen. Die beteiligten Autos mussten abgeschleppt werden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

DRK sucht Spender für Kühlfahrzeug

Präsident Gerhard Lauth sowie die ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Tafelladens bitten um Unterstützung für ein neues Kühlfahrzeug. (Foto: pm) Tafelladen braucht Unterstützung [...]

Gemeinderat besucht Stadtwald Mosbach

 Revierleiter zusammen mit OB Michael Jann und den Stadträtinnen und Stadträten während der Waldbegehung zu sehen. (Foto: pm) Ein Wald mit vielen Funktionen Mosbach. Dieser [...]

Was lange währt wird endlich Matt

(Symbolbild: Pixabay) Mosbacher Schachclub siegt erneut im Viertelfinale des Badischen Schachpokals (pm) Am vergangenen Sonntag wurde in Mosbach ein Viertelfinale des Badischen Schachpokals zwischen den [...]