Schwerer Unfall auf der B 27

Bad Friedrichshall.
(ots)Am 13.06.2014,
gegen 17.15 Uhr, befuhr eine 63-jährige Pkw-Fahrerin von Bad
Friedrichshall kommend vom Beschleunigungsstreifen auf die B 27 in
Richtung Mosbach ein. Als sie erkannte, dass sich der Verkehr in
ihrer Richtung zurückstaute, setzte sie trotz der durchgezo-genen
Linie auf der Fahrbahn, zum Wenden an. Dabei übersah sie einen
Quad-Fahrer, der die B 27 in entgegengesetzter Richtung befuhr.
Dieser musste eine Vollbremsung einleiteten. Er verlor dabei die
Kontrolle über sein Fahrzeug, schleuderte über die Mittellinie und
prallte seitlich gegen den Pkw der 63-jährigen. Der 51-jährige
Quad-Fahrer und seine 45-jährige Sozia wurden über die Motorhaube
des Pkw auf die Fahrbahn geschleudert. Beide wurden zur Behandlung in
ein Krankenhaus eingeliefert. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von
mehreren tausend Euro.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: