Heu-Anhänger brannte lichterloh

Gundelsheim. (ots) Einen ziemlichen Schreck dürfte ein 62-Jähriger am Montag, kurz
vor 13.00 Uhr, erlitten haben als er bemerkte, dass sein mit Heu
beladener Anhänger lichterloh brannte. Der Mann war mit seinem
Traktor samt Anhänger auf einem Feldweg im Gewann „Plattenwald“ von
Tiefenbach kommend in Richtung Obergriesheim unterwegs, als er kurz
vor der Auffahrt zur Kreisstraße 2032 bemerkte, dass sein mit 70
Ballen Heu beladener Anhänger brannte.

Eiligst stoppte der
Traktor-Fahrer sein Gespann und hängte die Zugmaschine schleunigst
ab. Warum das Heu Feuer gefangen hatte ist derzeit noch unklar. Die
Feuerwehr rückte mit insgesamt 22 Mann zum Ort des Geschehens an und
hatte den Brand auch rasch gelöscht.

Der entstandene
Gesamtsachschaden beträgt etwa 5.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: