Auf Modellflugzeug geschossen?

Buchen. (ots) Im Verdacht, am Dienstagabend in Buchen auf ein Modellflugzeug
geschossen zu haben, steht derzeit ein 55-Jähriger. Gegen 21:40 Uhr
befand sich ein 21-jähriger Hobby-Modellflieger mit seiner Freundin
auf einem Parkplatz an der Karl-Tschamber-Straße um dort seine
Flugzeug steigen zu lassen, als plötzlich auf dieses geschossen
wurde. Dabei wurde es beschädigt. In einiger Entfernung konnten die
beiden den 55-Jährigen stehen sehen. Da dieser ein Luftdruckgewehr in
der Hand hatte, erstattete der 21-Jährige Strafanzeige. Die
Ermittlungen dauern derzeit an. Personen, die verdächtige
Beobachtungen gemacht haben werden gebeten, sich mit der Buchener
Polizei unter Telefon 06281 904-0 in Verbindung zu setzen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: