Geräteschuppen in Flammen

Obrigheim. (ots) Ein Sachschaden von mehreren hundert Euro entstand beim Brand
eines Geräteschuppens am Dienstagabend in Obrigheim. Vermutlich
entzündete ein nicht erloschener Funke nach Abbrennarbeiten von
Unkraut den Schuppen in der Birkenstraße und setzte diesen in Brand.
Die Feuerwehr rückte mit 30 Einsatzkräften an und löschte das Feuer.
Weitere Hinweise auf eine mögliche Brandursache haben sich bislang
nicht ergeben.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]