Aus überschlagenem PKW befreit

Elztal. (ots) Zwei leicht verletzte Personen und ein Sachschaden von etwa 1.500
Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Donnerstag, gegen 20.20
Uhr, auf der Kreisstraße 3979 bei Elztal. Die 20-jährige Fahrerin
eines Opels war auf der Strecke von Oberschefflenz in Richtung
Rittersbach unterwegs, als sie vermutlich infolge eines Fahrfehler
nach rechts in die Grünstreifen geriet. In der Folge schleuderte sie
mit ihrem Auto über die Straße in den dortigen Graben, wobei sich der
Opel beim Aufprall in die Böschung überschlug. Sämtliche Insassen im
Pkw konnten sich selbst aus dem Auto befreien. Zwei 16- und 17 Jahre
alte Mitinsassen erlitten leichte Verletzungen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: