BMW war einfach zu schnell

Buchen. (ots) Vermutlich infolge überhöhter Geschwindigkeit kam am Mittwoch,
gegen 19.20 Uhr, der 21-jährige Fahrer eines BMW auf der
Bürgermeister-Schüßler-Straße in Buchen in einer Linkskurve ins
Schleudern, sodass sich der Pkw um die eigene Achse drehte und gegen
eine Natursteinsteinmauer prallte. Verletzt wurde glücklicherweise
niemand. Der Schaden am BMW dürfte bei etwa 1.000 Euro liegen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: