Trickdiebe im Wertheim Village

Wertheim. (ots)Nach einem Trickdiebstahl im Outletcenter auf dem Wertheimer
Almosenberg sucht die Kripo Tauberbischofsheim Zeugen. Mit
scheinbarem Kaufinteresse an einer hochwertigen Armbanduhr ließen
sich zwei Männer am Mittwoch, gegen 14.50 Uhr, in einem
Schmuckgeschäft bedienen. Da es beim Bezahlen zu Problemen mit den
Scheckkarten der beiden Männer kam, verließen die Unbekannten das
Juweliergeschäft, ohne die Uhr gekauft zu haben. Erst wenig später
bemerkten die Verkäuferinnen das Fehlen der Armbanduhr.
Offensichtlich hatte einer der Täter die Uhr aus der Schatulle
genommen und eingesteckt, ohne, dass dies von einer der
Verkäuferinnen bemerkt wurde. Der Wert der Uhr liegt im fünfstelligen
Bereich. Aufgrund bisheriger Ermittlungen der Kripo
Tauberbischofsheim wird davon ausgegangen, dass ein dritter Täter im
Fahrzeug auf seine beiden Komplizen wartete. Bei dem Fahrzeug handelt
es sich um einen silbernen VW Passat, Stufenheck, mit ausländischen
Kennzeichen. Auffallend am Fahrzeug war, dass es sich um einen
„Rechtslenker“ handelte. Die drei Tatverdächtigen mit arabischem
Aussehen dürften zwischen 20 und 25 Jahren alt sein. Einer davon etwa
1,70 Meter groß mit schlanker, sportlicher Figur. Dieser sprach
englisch mit arabischem Akzent. Sein Begleiter war etwas kleiner und
hatte einen Bauchansatz. Auffällig war das T-Shirt, das einer des
Trios trug. Dabei handelt es sich um ein weißes Kurzarmshirt mit
aufgedruckter der ‚Rolling-Stones‘ Zunge. Zeugen die eventuell etwas
Verdächtiges beobachtet haben oder Hinweise auf die drei Täter geben
können werden gebeten, sich unter Telefon 0934181-0 bei der Polizei
zu melden.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: