Unfallopfer vorsorglich in Klinik gebracht

Buchen. (ots) Auf rund 6.000 Euro dürfte sich der Schaden belaufen, welcher am
Donnerstag, gegen 21.00 Uhr, bei einem Verkehrsunfall auf der
Berliner Straße in Buchen entstand. Die 29-jährige Fahrerin eines
Peugeot hatte an der Kreuzung Berliner Straße/Brandenburger Straße
vermutlich die Vorfahrt eines von rechts kommenden Pkw Audi eines
28-Jährigen missachtet. Durch den Zusammenstoß erlitten die
29-Jährige und deren 22 Jahre alte Mitfahrerin leichte Verletzungen.
Die beiden Frauen wurden vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: