Drei Verletzte bei Auffahrunfall

Obrigheim. (ots)
Offensichtlich hatte ein 21-jähriger Polofahrer am Montagnachmittag, gegen 16:45 Uhr, in der Obrigheimer Hauptstraße zu spät erkannt, dass der Verkehr vor ihm zu stocken begann, weshalb er auf den vorausfahrenden VW-Bus auffuhr und diesen auf einen weiteren VW-Bus schob. Durch den Anstoß wurden drei Personen in den Bussen leicht verletzt. Am Polo entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von zirka 1.000 Euro. Die Reparaturkosten für die beiden Busse wird wahrscheinlich bei knapp 4.000 Euro liegen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen:

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.